Sie sind herzlich eingeladen

Termine im Kloster

Regelmäßige Termine:

Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag

  • 7.30      Morgenlob
  • 17.30    Abendlob

Dienstag

  • 7.30     Hl. Messe mit integrierten Laudes 
  • 17.30    Abendlob

Donnerstag

  • 17.30    Abendlob

Sonntag

  • 7.30     Morgenlob
  • 9.15      Hl. Messe
  • 17.00   Abendlob
  • 18.30   Gebet um Frieden mit Liedern aus Taizé

Nach den Sonntags-Gottesdiensten wie immer Einladung zum Begegnungskaffee.

Weitere Termine und Angebote bei uns im Juli:
  • Mittwoch, 24. Juli von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr: Künstlergespräch mit Annelise Ellars und Liane Sadler im Kursraum (UG).
  • Mittwoch, 24. Juli um 20 Uhr: Musikalische Geschichtenerzählung mit Ensemble Syrens (Annelise Ellars und Liane Sadler).

Der Krieg in der Ukraine macht uns betroffen und fassungslos.

Wir Franziskanerinnen der ewigen Anbetung, Schwäbisch Gmünd, erklären uns solidarisch mit der ukrainischen Bevölkerung und ihrer demokratisch gewählten Regierung. Wir beten um Beendigung des Krieges und besonders für die verängstigten, Not leidenden Frauen, Kinder und alten Menschen.

Wir laden Sie herzlich ein in unsere Klosterkirche zu unseren Gebetszeiten.

 

„Der Herr segne dich. Er behüte dich.
Der Herr lasse sein Angesicht
über dir leuchten
und erbarme sich deiner.
Der Herr wende dir sein Angesicht zu
und schenke dir den Frieden.
So segne dich der Herr.“

Franziskus

Franziskanerinnen der ewigen Anbetung
von Schwäbisch Gmünd e.V.
Bergstraße 20
73525 Schwäbisch Gmünd

Tel. 07171 921 999 – 0
info@franziskanerinnen-gd.de